Baufachzeitung

21.11.2017

Der »Baublog« der BFZ Baufachzeitung informiert über spannende Entwicklungen und interessante Projekte. Im »Baublog« berichten wir über Trends, Personen, Messen, Veranstaltungen und all die vielen Themen aus dem weiten Feld des Bauens.

Ein Stuhl aus einem alten Fahrrad

Upcycling von FahrrädernEs gibt nicht viele Ideen was man aus einem alten Fahrrad machen kann, dafür sind diese Fortbewegungsmittel doch zu speziell. Die Stone Company hat aktuell ein Upcycling- bzw. Design Projekt aus alten Fahrrädern gestartet. Das Ergebnis ist der Stuhl »Eddi«.

Weiterlesen: Ein Stuhl aus...

Wabenmaterial mit Oberflächen aus PET-Kunststoff

Wacosystems Wabenmaterial mit Oberflächen aus PET-KunststoffDas Architekturbüro Stüwe hat für die zum Kreis Gütersloh gehörende Gemeinde Steinhagen eine Mensa mit Großküche für deren Schulzentrum geplant. 350 Plätze bietet der in unterschiedlich große Zonen unterteilte Innenraum, der auch für Veranstaltungen multifunktional nutzbar ist.

Weiterlesen: Wabenmaterial mit...

Das Flair polynesischer Kultur im Sofitel The Palm Dubai

Sofitel The Palm DubaiIm November 2013 feierte die Luxushotelkette Sofitel die Einweihung ihres Flaggschiffs Sofitel The Palm Dubai. Das Resort liegt auf der Insel Palm Jumeirah und bietet auf über 100.000 Quadratmetern eine Mischung aus typisch französischer luxuriöser Lebensart und großzügigen ikonischen Elementen polynesischer Kultur und Zivilisation. Das von Mahnaz Liaghat, dem CEO von Mahnaz International Planning und früheren Design-Director bei Mirk Architecture, konzipierte Ambiente suggeriert das lebendige Umfeld traditioneller polynesischer Dörfer in ihrer natürlichen grünen Inselumgebung.

Weiterlesen: Das Flair...

Treppe aus American White Oak im Renaissance Hof van Busleyden

Treppe aus American White Oak im Renaissance Hof van Busleyden„Absence of Architects“ nennt das mit der Planung betraute, Architekturbüro dmvA ihr Konzept der sanften Museumsrevitalisierung. Doch tatsächlich sind es oft gerade die auf den ersten Blick unspektakulären Modernisierungen, die Architekten und Planern besonderes Können abverlangen. Von außen unsichtbar, offenbaren sich dem Besucher Neuerungen im Hof van Busleyden erst nach Betreten der Empfangshalle. Eine skulpturale Treppe weist den Weg zur Kunst.

Weiterlesen: Treppe aus...

Kunst als Teil der Unternehmenskultur

KeimfarbenEinen Tag lang gewährte die Firma Würth Elektronik der Öffentlichkeit „Einblicke“ in den künstlerischen Kosmos, den der Lörracher Künstler Bruno Haas im Treppenhaus des Firmensitzes geschaffen hat.

Weiterlesen: Kunst als Teil...

Nachrichten + Wissen

Versorgungs- + Bautechnik