Baufachzeitung

13.12.2017

E. Ziegler Metallbearbeitung biet

E. Ziegler Metallbearbeitung bietet exklusive Stadtmöbel von mmcité Design trifft Funktion

 E. Ziegler Metallbearbeitung bietet exklusive Stadtmöbel von mmcité Design trifft Funktion

E. ZIEGLER Metallbearbeitung AG baut seine Kompetenzen im Bereich Design Street Furniture aus * Mit dem Vertrieb exklusiver Stadtmöbel kommt ZIEGLER den steigenden Anforderungen von Planern nach * mmcité und ZIEGLER bieten Produkte und Ratgeber-/Lösungskompetenz

Mit einer erweiterten Kooperation baut der Hersteller und Lieferant von Überdachungen und Stadtmöblierung E. ZIEGLER Metallbearbeitung AG seine Kompetenzen im Bereich Design Street Furniture aus. "Mit dem exklusiven Vertrieb der Stadtmöbel von mmcité, die europaweit für exzellentes Produktdesign bekannt sind, kommen wir den steigenden Anforderungen von Planern nach einer gelungenen Verbindung von Form und Funktion entgegen", so Christoph Ziegler, Vorstand der E. ZIEGLER Metallbearbeitung AG. In Deutschland ist Stadtmobiliar von mmcité im Rahmen der Kooperation seit Beginn des Jahres ausschließlich bei ZIEGLER erhältlich.

Planer und Architekten setzen nach der Erfahrung von Christoph Ziegler verstärkt auf ansprechende hochwertige Lösungen, die sich harmonisch zu einem Gesamtkonzept zusammenfügen. Genau hier hat der tschechische Hersteller mmcité (www.mmcite.com) eine Kernkompetenz. Er produziert seit 1994 städtisches Mobiliar und weitere Elemente für den öffentlichen urbanen Raum und entwickelt in Zusammenarbeit mit renommierten Architekten Lösungen für Spezialprojekte. Hinter der Marke mmcité stehen die beiden Designer David Karásek und Radek Hegmon. Das Unternehmen versteht sich nicht nur als Lieferant von qualitativ hochwertigem Stadtmobiliar, sondern als Partner all jener, die an öffentlichen Flächen etwas Besonderes zu gestalten beabsichtigen.

So heißt es bei mmcité: "Der öffentliche Raum einer Stadt ist faszinierend. Hier treffen Mensch und Geschichte aufeinander. Wir sind besonders stolz, mit unserer Arbeit gerade diese Bereiche gestalten und bereichern zu können. Die Ansprüche der Menschen sind sehr unterschiedlich - jedem einzelnen entgegen zu kommen ist unsere Passion. Durch kleine Elemente verändern wir das Gesicht einer ganzen Stadt." Dabei beschäftigt sich mmcité nicht nur mit Einzellösungen wie Überdachungen, Wartehallen, Tischen, Bänken, Abfallbehältern, Sperrpfosten, Geländern, Fahrradständern, Baumschutzgittern, Pflanzbehältern, Infosystemen und vielem mehr, sondern darüber hinaus auch mit individuellen Stahlkonstruktionen im öffentlichen Raum und in Verbindung mit Architektur. Ein erfahrenes Team aus Designern und Ingenieuren entwickelt in Zusammenarbeit mit namhaften Architekten zum Beispiel Wartehallen, Überdachungen und andere Einrichtungen, insbesondere für Verkehrsbauten wie Bahnhöfe, Busterminals, Straßenbahnwege oder Flughäfen.

Mit seinem Angebot und seinen Leistungen passt mmcité perfekt zur Kompetenz und dem Geschäftsfeld von ZIEGLER. "Wir haben nicht nur mehr als 3.500 Produkte in unserem Sortiment, sondern verstehen uns wie mmcité auch als Ratgeber und Lösungspartner", betont Christoph Ziegler. So bietet das Unternehmen eine kostenlose Fachberatung und viele Tipps in den ZIEGLER-Fachmagazinen, die kostenlos bestellt oder auf der Website unter http://www.ziegler-metall.de heruntergeladen werden können.

Über die E. ZIEGLER Metallbearbeitung AG Die E. ZIEGLER Metallbearbeitung AG ist Hersteller und Lieferant von Überdachungen und Stadtmöblierung. Das 1993 gegründete Unternehmen hat seinen Sitz im schwäbischen Leonberg und beschäftigt aktuell rund 190 Mitarbeiter an fünf Standorten in Deutschland. Darüber hinaus ist die ZIEGLER-Gruppe mit Vertriebsniederlassungen und Kooperationspartnern in fünf weiteren europäischen Ländern vertreten. Im ZIEGLER Online-Shop finden sich mehr als 3.500 hochwertige, innovative Produkte. Ein kompetentes Team von Fachberatern berät Interessenten telefonisch und vor Ort. 

 


PR-Meldung - Keine redaktionelle Auswahl oder Prüfung durch die Redaktion der BFZ Baufachzeitung. Inhaltlich verantwortlich ist der Ersteller der PR-Meldung.