Baufachzeitung

25.06.2017

Bautechnik Baufachzeitung

In der Rubrik »Bautechnik« der BFZ Baufachzeitung finden Sie Fachartikel zum Bauhauptgewerbe sowie über die Baupraxis, über den Tiefbau und Hochbau, den Ingenieurbau sowie den Straßenbau und über den Garten- und Landschaftsbau (Galabau).

Nachhaltige Vereinfachung der BIM-Methode

Building Information Modeling BIMDigitale Planungs- und Bauprozesse mit Building Information Modeling (BIM) gehören fast wie selbstverständlich zum Planeralltag. In der deutschen Baubranche wird diese zukunftsweisende Methode mehr und mehr angenommen, sie kann auch 2017 auf wichtige Neuerungen zurückgreifen, die die Planung und Abwicklung von Bauprojekten mit BIM weiter vereinfachen.

Weiterlesen: Nachhaltige...

Vorgestanzte Anschlussmanschetten für Rechteckgully

Anschlussmanschette für den SitaTurbo RechteckgullyWeniger Montagezeit, mehr Sicherheit. Das sind die beiden großen Vorteile, die die neuen vorgestanzten Anschlussmanschetten für den SitaTurbo Rechteckgully auf die Baustelle bringen.

Weiterlesen: Vorgestanzte...

Glasatrium des Royal Alexandra Hospital

Glasatrium des Royal Alexandra HospitalSie sind der Dauerbrenner in der modernen Architektur, ermöglichen sie doch wie kein anderer Baustoff das Zusammenspiel mit Licht und Natur: Glasfassaden und große Glasflächen an Außenwänden. In einer ersten Experimentierphase ging es vor allem darum, die Grenzen des Machbaren immer weiter zu verschieben.

Weiterlesen: Glasatrium des...

Einfamilienhaus in Mettingen: Riesiges Dachschiebefenster montiert

Dachschiebefenster von LiDEKOModernste Technik und ausgefeilte Funktionalitäten nehmen in heutigen Bädern immer mehr Raum ein, um das Wellness-Erlebnis komplett zu machen. Gerade in ländlichen Gegenden bietet es sich außerdem an, ein Stück Natur in das „heimische Spa“ zu integrieren: Für Bewohner von Dachgeschossen lässt sich der „Gipfel der Entspannung“ mit einem großzügigen Dachschiebefenster leicht erreichen. Das Beispiel eines Umbaus in Mettingen zeigt, wie die Badrenovierung neue Perspektiven öffnete.

Weiterlesen: Einfamilienhaus...

Design trifft Funktionalität

Das Hotel Okura Amsterdam ist das einzige 5-Sterne-Superior Hotel in den Niederlanden und das einzige Haus dieser japanischen Gruppe in Europa. Es befindet sich am südlichen Rand des Amsterdamer Grachtenrings, zentral gelegen im lebendigen Viertel „de Pijp“ nur einen kleinen Fußmarsch von den wichtigsten Museen sowie dem Ausstellungszentrum RAI entfernt. Mehr als 300 Mitarbeiter sorgen für höchstmöglichen Komfort der internationalen Gäste, denen 300 Zimmer sowie die größte Suite der Benelux-Länder zur Verfügung stehen.

Weiterlesen: Design trifft...

Nachrichten + Wissen

Versorgungs- + Bautechnik