Baufachzeitung

25.09.2017

Back Titelseite Bautechnik Bauinnovationen

Dach Baufachzeitung

Rubrik »Dach« der BFZ Baufachzeitung

Olympische Spiele: Bolschoi-Eispalast in Sotschi

Olympische Spiele: Bolschoi-Eispalast in Sotschi von SIC MostovikDer Bolschoi-Eispalastgilt als das spektakulärste und aufwendigste Bauwerk der Olympischen Spiele im russischen Sotschi. Der mit einer innovativen Dachkonstruktion ausgeführte Kuppelbau kann seine Farben wechseln wie ein Chamäleon. Realisiert wurde das aufwendige Dach mit Profiltafeln aus Aluminium und von LED durchdrungenen Kompositplatten.

Weiterlesen: Olympische...

Neuer Adapterkranz für die fachgerechte Montage eines Flachdach-Fenster

Velux Integra Control PadMit einer neuen Adapterkranzlösung für die fachgerechte Montage des Flachdach-Fensters bis zu einer Gesamthöhe von 45 Zentimetern erweitert Velux ab März 2014 sein Flachdach-Zubehör. Ab April erhalten zudem serienmäßig alle Käufer der Elektroausführung ein »Control Pad« für eine noch komfortablere Bedienung.

Weiterlesen: Neuer...

Dämmzarge optimiert Wärmeschutz am Dachfenster

Dämmzarge optimiert Wärmeschutz am Dachfenster

Hoch gedämmte Dächer erfordern durchdachte Detaillösungen. Der Dämmstoffhersteller Puren entwickelte deshalb für seine Aufsparren-Dämmsysteme und die neue Dachfenstergeneration von Velux passende Dämmzargen. Die sogenannten PDZ-V-Dämmzargen sind für alle Velux-Fenstertypen als Bausatz für die standard- als auch vertiefte Einbauvariante konstruiert.

Weiterlesen: Dämmzarge...

Feuchteschäden mit richtiger Hinterlüftung vermeiden

Feuchteschäden mit richtiger Hinterlüftung vermeidenDächer bieten Schutz für Jahrzehnte, wenn ihre Konstruktion durchdacht ist. Um Schäden zu verhindern, ist in der Regel eine Hinterlüftung erforderlich. Sonst gelangt Feuchtigkeit durch Treibregen oder Schnee unter die Dachziegel.

Weiterlesen: Feuchteschäden...

Ungewöhnliches Schieferdach prägt Haus in Krakau

Architekt Przemysław Olczak, Mobius ArchitectureFelsige Landschaften sind stets eine besondere Herausforderung für Architekten. Eine interessante Lösung ist in Krakau, Polen, zu sehen. Nur vier Kilometer Luftlinie vom Zentrum entfernt, mit interessanten Blickachsen zu den Wahrzeichen der Stadt, entstand in einem ehemaligen Steinbruch ein Gebäude mit einem prägenden Schieferdach und einer Fassade aus Schiefer.

Weiterlesen: Ungewöhnliches...

Nachrichten + Wissen

Versorgungs- + Bautechnik