Baufachzeitung

21.11.2017

Back Titelseite Bautechnik Bauinnovationen Fassade

Fassade Baufachzeitung

Farbige Fassadenbahn

Farbige Fassadenbahn Ampatop F Color
Farbige Fassadenbahn Ampatop F Color
Farbige Fassadenbahn Ampatop F Color

Die Ampack AG aus dem schweizerischen Rorschach übernimmt ab sofort exklusiv den internationalen Vertrieb der farbigen Fassadenbahn Ampatop F Color. Entwickelt wurde das diffusionsoffene, dauerhaft UV-stabile Premiumprodukt von der CaPlast Kunststoffverarbeitung GmbH in Nordkirchen.

In der völlig neu entwickelten Fassadenbahn haben die Beschichtungsspezialisten eine Vielzahl an bauphysikalischen Eigenschaften vereint. Darüber hinaus ermöglicht sie individuelle Farbakzente bei der Fassadengestaltung. So ist die polyurethanbasierte Ampatop F Color nicht nur diffusionsoffen und dauerhaft UV-stabil, sondern auch hoch kratzfest, beständig gegen Öl und Tenside sowie dauerhaft licht- und farbecht. Zubehörkomponenten wie z. B. das transparente, ebenfalls dauerhaft UV-stabile Klebeband Ampacoll F Color ermöglichen eine fachgerechte, hochwertige Verarbeitung bis ins Detail. Neben ausgewählten Standardfarben wird eine Farbindividualisierung auch bei geringeren Mengen angeboten.

Für die exklusive Partnerschaft sprachen insbesondere die Beratungsexpertise der Schweizer sowie die Produktversorgung aus einer Hand. CaPlast-Geschäftsführer Frederik Schaefer: „Die Markteinführung dieser neuen Fassadenbahn ist eine Konsequenz unserer Unternehmensphilosophie. Es geht uns gerade im Hochbau um langlebige und hochwertige Beschichtungslösungen für Gebäudehüllen sowie um eine nachhaltige Verbesserung der Produktqualität. Mit Ampack haben wir einen Premium-Vertriebspartner gewonnen, der sich in sieben Jahrzehnten als Spezialist für die Gebäudehülle etabliert hat. Über eigene Niederlassungen in Deutschland, Österreich, Frankreich und Italien ist man in der Lage, Architekten, Handwerker sowie Handelspartner zu den Vorteilen, die Ampatop F Color in puncto Bauphysik, Gestaltungsfreiheit und Nachhaltigkeit aufweist, bis ins Detail zu beraten.“

Auch Andreas Deschwanden, CEO bei der Ampack AG, ist von den Vorteilen überzeugt: "Die langjährige Partnerschaft unserer Unternehmen wird durch diesen Schritt entscheidend gestärkt. Diese strategische Allianz erweitert unser Produktprogramm für die Fassade und gleichzeitig unser Kundenportfolio. Das System und die hervorragende Bandbreite an Farben setzt der Verwirklichung von individuellen, hochwertig gestalteten Fassaden nahezu keine Grenzen. Für uns eine Herausforderung in der Beratung und ganz sicherlich ein Ansatz, unsere Position im Markt weiter auszubauen.“

CaPlast Kunststoffverarbeitungs GmbH, www.caplast.de

Nachrichten + Wissen

Versorgungs- + Bautechnik