Baufachzeitung

26.09.2017

Back Titelseite Bautechnik Bauinnovationen

Glasfassade + Fenster

Rubrik »Glasfassade + Fenster« der BFZ Baufachzeitung

Glasfassade der Rome International School

Glasfassade mit hochselektivem Sonnenschutzglas - Isolierglas Silverstar Superselekt von Glas TröschEin Gebäude zu entwickeln, das 850 Kindern Raum zum Wachsen und Lernen bietet, ist an jedem Ort eine anspruchsvolle Aufgabe. Im Fall der Rome International School kamen noch weitere Herausforderungen hinzu, wie der Baugrund auf einem steilen Hügel und das heiße Klima Mittelitaliens. Diese Einflüsse nahmen die Planer des Architekturbüros bi-studio auf.

Weiterlesen: Glasfassade der...

Ganzglasgeländer GM RAILING

Glaskantenschutz für GanzglasgeländerDer Glaskantenschutz »GM Glass Stripe« ist ein flexibler, transparenter Kantenschutz, der standardisierte Lösungen für unterschiedliche Anforderungen in Bezug auf Anwendersituation, Größe und Funktionalität bietet.

Weiterlesen: Ganzglasgeländer...

Golfclub Haesley Nine Bridges in Korea

Golfclub Haesley Nine Bridges in Korea von Architekt Shigeru BanIn Südkorea sollte für den weltweit angesehenen Golfkurs „Haesley Nine Bridges“ ein ebenso beachtliches Clubhaus entstehen. Für Architektur und Umsetzung wurde der renommierte Architekt Shigeru Ban ausgewählt, der durch seinen eleganten, unkonventionellen Stil sowie durch zukunftsweisendes Design überzeugt.

Weiterlesen: Golfclub Haesley...

Tageslichtrollladen mit Durchblick

Rollladen LUZ von Hella mit DurchblickRollläden dunkeln ab und wirken als »Klimapuffer« wie eine zusätzliche Scheibe. Bei energieoptimierter Bauweise kann ein Rollladen die Klimaanlage ersetzen, weil ein Luftpolster zwischen Scheibe und Lichtschutz sowohl Hitze als auch Kälte wirkungsvoll absorbiert. Lange bedeutete aber das Schließen eines Rollladens auch totale Dunkelheit, was nicht immer gewünscht und angenehm ist.

Weiterlesen: Tageslichtrollladen...

Fassaden mit individuell geformten Verglasungen

AGC Interpane: Zaha Hadid Residenzen, MailandZaha Hadids Residenzen in Mailand, sieben linear angelegte Gebäude, haben die Optik von Kreuzfahrtschiffen: Kurvige Gebilde mit bogenförmigen Balkons und Terrassen, mit variierender Höhe von fünf bis 13 Stockwerken, wechselnd mit weißem Faserbeton und braunen Holzlamellen bekleidet.

Weiterlesen: Fassaden mit...

Nachrichten + Wissen

Versorgungs- + Bautechnik