Baufachzeitung

26.05.2017

Back Titelseite Bautechnik Bauinnovationen

Glasfassade + Fenster

Rubrik »Glasfassade + Fenster« der BFZ Baufachzeitung

Rollladenkasten sind häufig Schwachstelle bei der Wärmedämmung

Rollladenkasten IsoProtect3 von LakalEine wichtige Schwachstelle bei der Wärmedämmung sind Rollladenkasten, durch die wertvolle Wärmeenergie ungehindert nach auβen strömen kann. Der neue Rollladenkasten IsoProtect3 wird in den bereits vorhandenen Rollladenkasten montiert, ohne dass der gesamte Kasten ausgetauscht werden muss. Seine Dreifachwirkung besteht aus dem verbesserten Wärmeschutz.

Weiterlesen: Rollladenkasten...

Komplettsanierung mit hoher Energieeffizienz

Komplettsanierung mit hoher Energieeffizienz mit Fenster von Kneer SüdfensterKaum wiederzuerkennen ist das Wohnhaus von Familie Lang aus den 1920er Jahren nach einer Komplettsanierung. Das zweistöckige Gebäude wurde fast komplett entkernt und erhielt lichtoffene und – dank der Hanglage und des angehobenen Terrassenbereichs – nicht einsehbare Wohnräume mit hoher Funktionalität.

Weiterlesen: Komplettsanierung...

Sonnenschutz im Aluminiumfenster von Finstral integriert

FINSTRAL Sonnenschutz im Aluminiumfenster integriertDas multifunktionale Aluminium-Verbundfenster mit der langen Produktbezeichnung »FIN-Project Twin-line Nova« ermöglicht maximale Glasflächen und damit einen sehr großzügigen Lichteinfall ins Gebäudeinnere

Weiterlesen: Sonnenschutz im...

Anti-Reflexionsgläser für Ausstellungsräume

Anti-Reflexionsgläser »Luxar« von Glas Trösch

Im Neubau des Staatlichen Museums Ägyptischer Kunst in München lassen sich über 5.000 Jahre Kunst und Kultur bestaunen. Die eindrucksvolle Architektur des Gebäudes sowie eine intelligent geplante und ausgeführte Innenraumgestaltung machen den Besuch des Museums zu einem besonderen Erlebnis. Jederzeit im Vordergrund steht dabei jedoch die Präsentation der Exponate selbst.

Weiterlesen: Anti-Reflexionsgläse...

Glasdruck in der Wiener Metro

Ein Netz aus computergenerierten Röhren aus Glas weckt in der U-Bahn-Station am Karlsplatz Assoziationen des weit verzweigten Linien-Netzes. Foto: WIENER LINIEN GmbH & Co KG / AGC InterpaneWer Wien besucht, findet Architektur aus fast allen Epochen. Beispiel Kirchen: Die Ruprechtskirche aus der Romanik, der Stephansdom aus der Gotik, die Karlskirche aus dem Barock, die Jesuitenkirche aus dem Hochbarock – und welcher Wien-Besucher ist nicht schon durch die Gründerzeit- und Jugendstil-Viertel spaziert?

Weiterlesen: Glasdruck in der...

Nachrichten + Wissen

Versorgungs- + Bautechnik