Baufachzeitung

16.08.2017

Baufachzeitung Nachrichten

In der Rubrik »Nachrichten« der BFZ Baufachzeitung finden Sie Nachrichtenartikel zum Bauhauptgewerbe sowie über die Baupraxis, über den Tiefbau und Hochbau, den Ingenieurbau sowie den Straßenbau und über den Garten- und Landschaftsbau (Galabau).

Schieferdetails für Dach und Fassade

Schieferdetails für Dach und Fassade von RathscheckFür Planer, Architekten und Ingenieure präsentiert Rathscheck erstmalig zeitgemäße und bewährte Ausführungsdetails von Schieferdächern und Schieferfassaden als PDF, JPG und DWG. Die schiefertypischen Detaillösungen können Architekten als hochwertige DWG-Dateien direkt in ihre Detailplanung integrieren. Die 3D-Visualisierungen als PDF eignen sich ideal für die Bauherrenberatung.

Weiterlesen: Schieferdetails...

Die BIM-Evolution

BIM-EvolutionKaum ein Begriff ist zur Zeit so in aller Munde, wie BIM – Building Information Modeling. Trotzdem bewegen sich hier noch viele auf unbekanntem Terrain. BIM kommt gerade richtig in Fahrt und die Baubranche wird umdenken müssen. Der smarte Prozess mit den fünf Dimensionen ist bald nicht mehr wegzudenken aus der täglichen Arbeit der gesamten Branche.

Weiterlesen: Die BIM-Evolution

Nachbarschaftsrecht

Wuchernde Hecken, Lärmbelästigung, Grundstücksgrenzen – Zwischen Nachbarn kann es schnell zu Unstimmigkeiten kommen. Die wichtigsten Regeln des nachbarschaftlichen Zusammenlebens sind im sogenannten „Nachbarrecht“ geregelt. Da die rechtlichen Regelungen etwas unübersichtlich sind, sind hier die häufigsten Streitpunkte mit Vermeidungstipps zusammengefasst.

Weiterlesen: Nachbarschaftsrecht

Digitales 3D-Aufmaß in der Sanierung

Digitales 3D-Aufmaß in der SanierungBei der Sanierung stellt das detaillierte Vermessen des Gebäudes Planer und Handwerker vor Herausforderungen. Oft müssen aufgrund des Denkmalschutzes weite Teile der Bausubstanz erhalten werden. Damit das langfristig gelingt, ist es nötig, bauliche Veränderungen zu dokumentieren.

Weiterlesen: Digitales...

Interview mit Michael Schneider von Attestation Légale

Michael Schneider ist seit Ende 2016 bei Attestation Légale in der Position des Business Developers GermanyDie administrativen Anforderungen, vor allem in der Baubranche, steigen stetig – jetzt gibt es ein Förderprojekt der Europäischen Union, mit dem Unternehmen dabei digitale Unterstützung bekommen. „Once For All“ von „Attestation Légale“ nennt sich die Plattform für den Austausch von Nachweisen und Bescheinigungen.

Weiterlesen: Interview mit...

Nachrichten + Wissen

Versorgungs- + Bautechnik