Baufachzeitung

23.11.2017

Baufachzeitung Nachrichten

In der Rubrik »Nachrichten« der BFZ Baufachzeitung finden Sie Nachrichtenartikel zum Bauhauptgewerbe sowie über die Baupraxis, über den Tiefbau und Hochbau, den Ingenieurbau sowie den Straßenbau und über den Garten- und Landschaftsbau (Galabau).

Präzise Leistungsbeschreibung ist das Kernstück jedes Bauvorhabens

Öffentliche Großbaustellen und private Bauvorhaben können unterschiedlicher kaum sein. Gemein ist ihnen jedoch die Leistungsbeschreibung als Grundlage für das Bau-Soll, also die Beschaffenheit des fertigen Objekts. Dabei kommt es immer wieder zu Unstimmigkeiten.

Weiterlesen: Präzise...

Bauvertragsrecht final beschlossen

Im Anschluss an den Bundestag hat auch der Bundesrat abschließend über das geplante neue Bauvertragsrecht beraten. Entsprechend des Abstimmungsergebnisses tritt das Gesetz zum 1. Januar 2018 in Kraft. Verbraucherschutzorganisationen wie der Bauherren-Schutzbund e.V. (BSB) begrüßen die größte BGB-Reform der letzten 15 Jahre.

Weiterlesen: Bauvertragsrecht...

Passivhaus-Komponenten stehen für energieeffizientes, nachhaltiges Bauen

Edgetech EuropeBenjamin Krick, Leiter der Arbeitsgruppe Komponentenzertifizierung am Passivhaus Institut Darmstadt, überreichte Edgetech Europe GmbH auf der BAU 2017 in München das Komponentensiegel für die flexiblen, schaumstoffbasierten Super Spacer Abstandhaltersysteme.

Weiterlesen: Passivhaus-Komponent...

Sita baut technischen Service im Süden aus

Thomas Glunz, neuer Sita Regionaltechniker in SüddeutschlandSeit einigen Monaten verstärkt Thomas Glunz (51) das Team der Anwendungstechnik der Sita Bauelemente GmbH. Er bedient die zunehmende Nachfrage nach technischer Beratung und Schulungen für Kunden rund um die Flachdachentwässerung.

Weiterlesen: Sita baut...

Brandschutz im Bestandsbau

Brandschutzkonzept für denkmalgeschützte GewölbedeckeIm Bestandsbau ist es häufig schwierig, im Zuge von Umnutzungen oder Sanierungen den baulichen Brandschutz sicher, aber auch nicht übertrieben und teuer umzusetzen. In vielen Fällen gibt es keine oder keine auf den Istzustand zutreffende Baugenehmigung, geschweige denn detaillierte Planungsunterlagen oder Brandschutzkonzepte. Diese auf Basis aktueller Gesetzgebungen und Normen zu erstellen ist aufwändig und bedarf großer Erfahrung des Gutachters.

Weiterlesen: Brandschutz im...

Nachrichten + Wissen

Versorgungs- + Bautechnik