Anzeige BFZ-A1l-320x100 R8
Anzeige BFZ-A1r-320x100 R8

Rubrik »Baunachrichten« der BFZ Baufachzeitung

„Nassräume in Gebäuden fachgerecht planen und bauen“ – unter diesem Thema fanden sich im März 2015 138 Teilnehmer zum 17. Wiesbadener Planer- und Sachverständigenseminar zusammen. Die eintägige Veranstaltung, die im Rahmen der Sopro ProfiAkademie stattfand, bot in einer gelungenen Kombination aus Theorie und Praxis einen umfassenden Einblick.

Weiterlesen: Planer- und Sachverständigenseminar: Nassräume in Gebäuden fachgerecht planen und bauen

Deutschland soll sich zum Leitmarkt für Elektromobilität entwickeln, so der Wille der Bundesregierung. Zur Eröffnung des ZSZ-e betonte Staatssekretär Ingmar Jung vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst HMWK in seinem Grußwort „Forschung und Entwicklung der Batterietechnologie sind Voraussetzungen dafür, dass sich Elektroautos durchsetzen können.

Weiterlesen: Forschung für nachhaltige Mobilität

Stuttgarter Bauingenieur und Architekt Werner Sobek erhält Fritz-Leonhardt-PreisDer Stuttgarter Bauingenieur und Architekt Werner Sobek wird für sein Lebenswerk mit dem Fritz-Leonhardt-Preis ausgezeichnet. Mit dem Ingenieurpreis werden herausragende Bauingenieure geehrt, die in außergewöhnlicher Weise Form, Funktion und Ästhetik bei der Ingenieurbaukunst vereinen.

Weiterlesen: Stuttgarter Bauingenieur und Architekt Werner Sobek erhält Fritz-Leonhardt-Preis

Architekten, Industriedesigner und Ingenieure entdecken zunehmend die Natur als Ideengeber bei der Entwicklung und Gestaltung von Baukonstruktionen und Produkten. Die neue Richtlinie VDI 6226 Blatt 1 zeigt Wege auf, wie biologische Anwendungs- und bionische Übertragungsmöglichkeiten für die Prozesse des Entwerfens eingesetzt werden können.

Weiterlesen: VDI Richtlinie: Bionik im Bauwesen

Noch immer ist der Gebäudebereich für knapp 40 Prozent des gesamten Energieverbrauchs in Deutschland sowie für rund 30 Prozent der Treibhausgasemissionen verantwortlich. Die Bundesregierung hat sich mit der "Energieeffizienz-Strategie Gebäude" im Nationalen Aktionsplan Energieeffizienz zum Ziel gesetzt, bis zum Jahr 2050 einen nahezu klimaneutralen Gebäudebestand zu erreichen.

Weiterlesen: Bauwirtschaft fordert die steuerliche Förderung der Gebäudesanierung

Anzeige BFZ-C4-300x250 R8

Anzeige BFZ-C5-300x600 R8

Newsletter An- und Abmeldung

Ihre E-Mail
 Anmelden  Abmelden
Senden Sie mir die kostenlosen Nachrichten der Baufachzeitung per E-Mail zu. Meine Anmeldung erfolgt, nachdem ich die Datenschutzhinweise gelesen haben. Die Nachrichten können Werbung von Dritten enthalten. Mein Einverständnis zum Empfang der Nachrichten kann ich jederzeit widerrufen.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen