Anzeige BFZ-A1l-320x100 R8
Anzeige BFZ-A1r-320x100 R8

Rubrik »Fachwissen« der BFZ Baufachzeitung

Als Vorreiter in Kontinentaleuropa definierte Österreich bereits 2015 eine eigene BIM-Norm, nun folgte der logische zweite Schritt. Aufbauend auf der österreichischen BIM-Norm und den Vorleistungen des Merkmalservers der Universität Innsbruck, ist es gelungen, entlang der Forderungen aller Stakeholder die Voraussetzungen für einen kostenlos und frei zugänglichen Generischen Property Server für Building Information Modeling (BIM) zu schaffen.

Weiterlesen: Generischer Property Server für BIM

WhatsApp-Marketing, Influencer-Marketing, Social-Media-Marketing ⎼ die Möglichkeiten in der Online-Marketing-Welt scheinen grenzenlos zu sein. Mit dieser Fülle an Maßnahmen sind Unternehmen schnell überfordert. Gerade für kleine Unternehmen, die häufig nicht die Mittel und die Zeit haben, sich umfänglich mit Online-Marketing auseinanderzusetzen, ist es ein schwieriger Prozess, die für sich richtige Strategie zu finden.

Weiterlesen: Top 5 Tipps und Fehler im Online-Marketing von kleinen Unternehmen

Im Schnitt verbringt jeder Mensch über 80 Prozent seines Lebens in geschlossenen Räumen. Das bedeutet täglich circa 14.000 Indoor-Atemzüge eines Erwachsenen. Die Atemfrequenz von Kindern oder Kranken ist sogar noch höher. Somit wird schnell klar, dass die in vier Wänden eingeatmete Luft großen Einfluss auf Wohlbefinden und Gesundheit nimmt.

Weiterlesen: Prüfsiegel garantieren Innenraumhygiene

Brandschutz ist in vielen Bereichen vorgeschrieben und durch Normen reguliert. Welche Anwendungen dies betrifft, welche Lösungen Vetrotech Saint-Gobain anbietet und wie das Unternehmen auf zahlreiche unterschiedliche Anforderungen reagiert, erläutert Ralf Linden, Director New Business Development der Vetrotech Saint-Gobain International AG, im Interview.

Weiterlesen: Interview mit Ralf Linden von der Vetrotech Saint-Gobain International zum Thema Brandschutz

Rechenzentrenboom in Deutschland: Noch nie wurden hierzulande so viele Data Center errichtet wie heute. Wie der Branchenverband Bitkom und das Borderstep Institut für Innovation und Nachhaltigkeit herausgefunden haben, übersteigen die Investitionen diesbezüglich nun die Grenze von einer Milliarde Euro. In deutschen Rechenzentren sind 130.000 Vollbeschäftigte tätig.

Weiterlesen: Rechtsfragen, die vor dem Bau eines Rechenzentrums zu beachten sind

Anzeige BFZ-C4-300x250 R8

Anzeige BFZ-C5-300x600 R8

Newsletter An- und Abmeldung

Ihre E-Mail
 Anmelden  Abmelden
Senden Sie mir die kostenlosen Nachrichten der Baufachzeitung per E-Mail zu. Meine Anmeldung erfolgt, nachdem ich die Datenschutzhinweise gelesen haben. Die Nachrichten können Werbung von Dritten enthalten. Mein Einverständnis zum Empfang der Nachrichten kann ich jederzeit widerrufen.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen