Baufachzeitung

25.05.2017

Bauwirtschaft Baufachzeitung

Rubrik »Fachwissen« der BFZ Baufachzeitung

Warnsignale bei Walzblei frühzeitig erkennen

Nacharbeiten mit Holzklotz und Klopfholz. Foto: SaturnbleiWalzblei ist ein sehr robuster Werkstoff, der nur bei unplanmäßigen Ereignissen Schaden nehmen kann. Wer auf die ersten Anzeichen hin reagiert, kann viele Defekte verhindern oder vergleichsweise einfach reparieren.

Weiterlesen: Warnsignale bei...

Neues Merkblatt für die Verarbeitung von Walzblei

Merkblatt für die Verarbeitung von WalzbleiWer professionell mit Werkstoffen arbeitet, muss grundsätzlich einige Verhaltensregeln befolgen. Ein neues Infoblatt fasst Regeln im Umgang mit Walzblei anschaulich und praxisnah zusammen.

Weiterlesen: Neues Merkblatt...

Leichtbaumaterialien mit Mikrostruktur

Leichtbaumaterialien mit MikrostrukturDie stabilsten Leichtbaumaterialien mit Mikrostruktur haben Karlsruher Forscher nun vorgestellt. Ihre Dichte ist geringer als die von Wasser und dennoch ist ihre Belastbarkeit im Verhältnis zum Gewicht höher als die von massiven Materialien wie z. B. Hochleistungsstahl oder Aluminium.

Weiterlesen: Leichtbaumaterialien...

Neues Qualitätssiegel für die Installation von Solarstrom-Speichern

Der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW-Solar) und der Zentralverband der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke (ZVEH) haben mit dem Photovoltaik-Speicherpass das neue Qualitätssiegel für Solarstrom-Speicher auf den Markt gebracht. In dem ab sofort verfügbaren Pass dokumentieren Handwerker für ihre Auftraggeber die Qualität der verbauten Komponenten.

Weiterlesen: Neues...

Walzblei als Werkstoff

Walzblei als WerkstoffWalzblei ist ein sehr robuster Werkstoff, der nur bei unplanmäßigen Ereignissen Schaden nehmen kann. Wer auf die ersten Anzeichen hin reagiert, kann viele Defekte verhindern oder vergleichsweise einfach reparieren.

Weiterlesen: Walzblei als...

Nachrichten + Wissen

Versorgungs- + Bautechnik