Baufachzeitung

27.05.2018

Pellet-Seminar für Architekten und Planer

Pellet-Seminar für Architekten und Planer

Für Architekten und Fachplaner bietet ÖkoFEN, Europas Spezialist für Pelletheizungen, mit seinem kostenlosen Fortbildungsseminar auch 2018 wieder einen kompakten Überblick zum Heizen mit Holzpellets. Außerdem erfahren die Teilnehmer alles Wissenswerte zur praktischen Planung und den gesetzlichen Rahmenbedingungen.

Für interessierte Architekten und Fachplaner bietet ÖkoFEN, Europas Spezialist für Pelletheizungen, mit seinem kostenlosen Fortbildungsseminar auch 2018 wieder einen kompakten Überblick zum Heizen mit Holzpellets. Außerdem erfahren die Teilnehmer alles Wissenswerte zur praktischen Planung und den gesetzlichen Rahmenbedingungen wie der EnEV sowie Informationen zu staatlichen Förderungen von Pelletheizungen und Solaranlagen. In dem Seminar lassen sich zudem Fortbildungspunkte sammeln, die sich die Teilnehmer bei der DENA zur Weiterführung in der dortigen Energieeffizienz-Expertenliste anrechnen lassen können.

Das kostenlose eintägige Seminar von ÖkoFEN richtet sich an Energieberater, Fachplaner und Architekten, die Interesse an besonders effizienten, umweltfreundlichen Heizsystemen für das Einfamilienhaus und gewerbliche oder kommunale Objekte haben, welche die Vorgaben der EnEV erreichen. Die Fortbildung, geleitet von langjährig erfahrenen Schulungsexperten, gibt dabei praxisnah und kompakt Einblicke in die Welt des Brennstoffs Pellets und erläutert gesetzliche Rahmenbedingungen sowie aktuelle staatliche Fördermöglichkeiten. Zudem vermittelt das Seminar Planungshilfen und verschafft einen systemübergreifenden Überblick über innovative Heizlösungen wie der Pellet-Brennwerttechnik für Sanierung und Neubau. Weiterhin kann das Seminar für die Eintragung bzw. Verlängerung der Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes mit acht Unterrichtseinheiten WG, einer Unterrichtseinheit EBM und acht Unterrichtseinheiten NWG angerechnet werden. (WG = Wohngebäude, EBM = Energieberatung im Mittelstand (BAFA), NWG = KfW Nichtwohngebäude.)

Das ÖkoFEN Architekten- und Fachplaner-Seminar kann an vier Schulungsstandorten im Bundesgebiet besucht werden: Mickhausen (Bayern, Region Süd), Kerpen (NRW, Region Mitte), Nordheide (Niedersachsen, Region Nord) und Unterwittbach (Franken/Bayern). Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Das neue Schulungsprogramm 2018 steht unter www.oekofen.de/de/pelletakademie zum Download bereit und kann zudem unter Tel. 08204 2980-0 oder per e-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! kostenlos bestellt werden. Interessierte können sich gerne über diese beiden Kommunikationswege zum Seminar anmelden.

Die Termine 2018 für das Architekten- und Fachplaner-Seminar der ÖkoFEN Pelletakademie:

Mickhausen (Bayern): 19.06.2018 und 23.10.2018

Kerpen (NRW): 14.06.2018 und 15.11.2018

Nordheide (Niedersachsen): 22.02.2018

Unterwittbach (Franken/Bayern): Auf Anfrage

Nachrichten + Wissen

Versorgungs- + Bautechnik