AnzeigeBFZ-A1-1140x250 R8

Warme Kante: Wärmebrücken vorbeugen

Mit dem technischen Fortschritt einerseits und den stark gestiegenen Anforderungen an die Energiebilanz von Gebäuden andererseits, sind auch die Eigenschaften von Fenstern und deren Verglasungen immer besser geworden. Damit einhergehend sind auch die Anforderungen an den Randverbund von Mehrscheiben-Isolierglas weiter gestiegen.

Weiterlesen

Ein Stein mit vielen Leben

Geschlossene Kreisläufe bilden die Grundlage für nachhaltiges Wirtschaften. Deshalb arbeiten mittelständische KS-Original Hersteller an einem Verfahren zur Produktion von Kalksandsteinen mit sortenreinen Baurestmassen – mit Erfolg: Auf der ARCHITECT@WORK in Frankfurt im Dezember 2022 stellte der Markenverbund erstmals seine KS-Kreislaufsteine vor.

Weiterlesen

Flexibler, modularer Baukörper aus Holz

Schon in der Wettbewerbsphase haben die Architekten Kersten Kopp mit dem Brandschutzplanungsbüro brandschutz plus von Reinhard Eberl-Pacan zusammengearbeitet. Es wurde ein Grundkonzept erarbeitet, indem die einzelnen Kompartments bzw. Cluster so betrachtet wurden, dass sie anschließend verschieden angeordnet werden können.

Weiterlesen

Kompaktmaschinenspezialist mit Kompaktbagger, Minibagger und Dumper auf der GaLaBau 2022

Der Minibagger SV19VT, den Yanmar auf der GaLaBau ausstellt, eignet sich für eine Vielzahl von Erdbewegungsarbeiten und zeichnet sich durch einen kurzen Wenderadius vorne und hinten sowie einen großen Schwenkbereich des Auslegers aus, was zu maximalen Leistungen und erstklassigen Fähigkeiten führt.

Weiterlesen

2in1-Beschichtung für Fassaden

Mit der neuen innovativen Funktionsbeschichtung KEIM Twinstar ist KEIMFARBEN eine Produktentwicklung gelungen, die Lösungen für Beides vereint. Die Fassadenfarbe auf Sol-Silikatbasis kombiniert eine hohe Effizienz in der Anwendung perfekt mit einer biozidfreien Formulierung für saubere Fassaden und nachhaltigen Klimaschutz.

Weiterlesen

Taktile Orientierungshilfen für ältere Menschen, Sehbehinderte und Blinde

Die umfangreiche Auswahl an Bodenindikatoren von Dural ist auf die in Deutschland geltende Norm (DIN 32984) abgestimmt und gewährleistet eine sichere taktile Orientierung im öffentlichen Raum. Die Leitstreifen, Noppen und Mattenelemente können dabei sowohl im Innen- als auch im Außenbereich eingesetzt werden.

Weiterlesen