AnzeigeBFZ-A1-1140x250 R8

Sustainability Challenge der DGNB

Bestehendes hinterfragen, Neues anstoßen und Veränderung bewirken: Das ist, was echte Innovationen ausmacht. Die vielfältigen Themen der Nachhaltigkeit haben das Potenzial, als Innovationsmotor der Bau- und Immobilienwirtschaft zu wirken und damit die Zukunftsfähigkeit der Branche zu stärken. Mit ihrer Sustainability Challenge will die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen – DGNB e.V. Pioniere auszeichnen, die hier bereits beispielhaft vorweggehen.

Weiterlesen

Zum zehnjährigen Jubiläum: DGNB mit neuen Rekordzahlen bei der Zertifizierung

Genau zehn Jahre ist es her, als die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) im Rahmen der Messe BAU in München die ersten Zertifikate für nachhaltige Gebäude vergeben hat. In dieser Zeit hat sich die DGNB Zertifizierung national wie international als führender Qualitätsstandard erfolgreich etabliert und damit die Bau- und Immobilienbranche entscheidend mitgeprägt.

Weiterlesen

Studie: Heizungsbauer spielen Schlüsselrolle in der Energiewende

Keine Energiewende ohne Wärmewende. Und keine Wärmewende ohne Heizungsbauer. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie im Auftrag von Primagas. Das Resultat ist Lob und Verpflichtung zugleich. Denn auf dem Weg in eine klimafreundliche Zukunft darf der Fachhandwerker den Verbraucher gern mal anschieben.

Weiterlesen

Schwache Bonität von Bauunternehmen führt zu hohem Verbraucherrisiko

Der Bauboom und die gute Auftragslage sorgen dafür, dass die Ausfallquote in der Baubranche von 2 Prozent in 2014 auf 1,5 Prozent in 2017 gesunken ist. Dieser Wert liegt jedoch weiterhin über dem der Gesamtwirtschaft. Das zeigen die Ergebnisse eines aktuellen Reports des Bauherren-Schutzbund e.V. (BSB) zur Finanzsituation von Baupartnern privater Bauherren. Trotz der positiven Entwicklung sollten angehende Eigenheimer und Modernisierer ihre Baufirma weiterhin genau unter die Lupe nehmen.

Weiterlesen

BAU 2019: Neuheiten aus der Welt der Spezialtüren

Die Besucher der BAU 2019 erwarten auf dem Schörghuber Messestand 311 in Halle B4 Neuheiten und Weiterentwick-lungen im Bereich der Spezialtüren aus Holz. Dabei legt der Hersteller besonderen Wert darauf, die Tür- und Zargenlösungen möglichst realitätsnah in Szene zu setzen, wie sie auch im Objekt- oder im privaten Wohnungsbau zum Einsatz kämen.

Weiterlesen

Neue Gesichter bei Sita

Ronja Räckers, Marketing (B.A.) |und Produktmanager Christian Behr (B.Eng.)Die Sita Marketingabteilung und das Produktmanagement haben Verstärkung bekommen. Ronja Räckers (28) kommt von der international tätigen Eggersmann Gruppe, wo sie als Marketing-Managerin mit Schwerpunkt Messen und Veranstaltungen tätig war. Christian Behr (29) schloss sein Studium des Bauingenieurwesens an der HAWK, Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst in Hildesheim, mit dem Bachelor of Engineering (B.Eng.) ab.

Weiterlesen

Ziegel ist Marktführer bei Baustoffen für Wohngebäude

Laut Statistischem Bundesamt wurden im vergangenen Jahr 30 Prozent aller Wohngebäude mit Ziegeln errichtet. Auf den Ein- und Zweifamilienhausbau fokussiert fällt die Marktführerschaft sogar noch deutlicher aus: Mit 34,7 Prozent Anteil bei den fertig gestellten Häusern lag der Ziegel auch im Jahr 2017 deutlich vorne. Der Marktanteil der Ziegelindustrie konnte um 0,4 Prozent insgesamt und 0,9 bei Ein- und Zweifamilienhäusern gesteigert werden.

Weiterlesen