AnzeigeBFZ-A1-1140x250 R8

Heizen auf Stroh


AnzeigeBFZ-Content GDYN

Das Flächenheizsystem das wir hier vorstellen kann sowohl im Neubau als auch im Bestand als Trockenbausystem verwendet werden.

Dämmstoffträger aus pflanzlichem Rohstoff

Die Innovation bei IDEAL CLASSIC ÖKO ST liegt im Dämmstoff. Durch ein besonderes Verfahren ist es gelungen, Stroh als Dämmstoffträger einzusetzen. Stroh ist als ein Nebenprodukt der Landwirtschaft ein pflanzlicher und schnell nachwachsender Rohstoff. Das Material ist in großen Mengen verfügbar, sodass es durch den Einsatz von IDEAL CLASSIC ÖKO ST zu keinerlei Einschränkung in anderen Bereichen (z. B. Konkurrenz zu Lebensmitteln) kommt. Stroh zeichnet sich in jeder Hinsicht durch seine Nachhaltigkeit aus. Alle Materialien dieses Systems sind laut Unternehmensangaben hinaus trenn- und recycelbar.

Ökologische Flächenheizung und -kühlung

Mit IDEAL CLASSIC ÖKO ST lässt sich, so der Hersteller, ohne großen Aufwand eine Flächenheizung und -kühlung für Boden, Wand und Decke realisieren. Das System ermöglicht aufgrund der geringen Überdeckung (es kommt ohne dicken Estrich aus) ein schnelles Auf- und Abheizen.

Die Eingeschaften im Einzelnen:
Hohe Druckfestigkeit von >150 kPa
Gute Wärmeleitfähigkeit des Dämmstoffs von 0,055 W/mK
Brandklasse E
Trittschallreduzierend

Minimale Aufbauhöhe und trockener Einbau

Wesentliche Vorteile sind die sehr niedrige Aufbauhöhe sowie der trockene Einbau: Innerhalb kürzester Zeit und mit minimalen baulichen Eingriffen kann so eine effiziente Flächenheizung fertiggestellt werden. Als Trockenestriche eigenen sich die COMPACT FLOOR Lösungen, die durch die innovativen Wärmeleitschichten, die mit minimalen Heizwassertemperatur den Raum erwärmen und somit den Energieverbrauch minimieren.

www.mfh-systems.com


AnzeigeBFZ-Content GDYN