AnzeigeBFZ-A1-1140x250 R8

Gasversorgung wird bis zum Jahr 2030 schrittweise von Erdgas LL auf Erdgas E umgestellt

Der EcoTherm Plus WGB EVO (oben) sowie der EcoCondens BBS EVO verfügen über die elektronische Verbrennungsoptimierung. Daher arbeiten sie sowohl mit Erdgas LL als auch mit Erdgas E. Bilder: August Brötje GmbH, RastedeIn Nord- und Westdeutschland wird die Gasversorgung bis zum Jahr 2030 schrittweise von Erdgas LL auf Erdgas E umgestellt. Gut vorbereitet auf die Gasartenumstellung sind Installateure und Betreiber mit den Brennwertgeräten von Brötje, die über eine elektronische Verbrennungsoptimierung verfügen, da sie für beide Gasarten geeignet sind.

Weiterlesen

Die Hauswende

Mitte März gab Bundesbauministerin Barbara Hendricks (SPD) in Berlin den Startschuss für die erste deutschlandweite, gewerkeübergreifende Sanierungskampagne „Die Hauswende“. Die Initiative wurde von der Allianz für Gebäude-Energie-Effizienz (geea) initiiert.

Weiterlesen