AnzeigeBFZ-A1-1140x250 R8

Wärmeschutz aus Glas

Isolierglas-Produktlinie sedak isomaxDie neue Isolierglas-Produktlinie „sedak isomax“ imponiert mit einem U-Wert bis 0,23 W/m²K. Die Zweifach- oder Dreifach-Gläser gibt es in den für den Hersteller typischen Überformaten bis 3,2 x 16 Metern. Sie sind kombinierbar mit allen herkömmlichen Fassadensystemen. So lassen sich leicht Glasfassaden mit minimalem Wärmeverlust realisieren.

Weiterlesen

Glasfassade der Rome International School

Glasfassade mit hochselektivem Sonnenschutzglas - Isolierglas Silverstar Superselekt von Glas TröschEin Gebäude zu entwickeln, das 850 Kindern Raum zum Wachsen und Lernen bietet, ist an jedem Ort eine anspruchsvolle Aufgabe. Im Fall der Rome International School kamen noch weitere Herausforderungen hinzu, wie der Baugrund auf einem steilen Hügel und das heiße Klima Mittelitaliens. Diese Einflüsse nahmen die Planer des Architekturbüros bi-studio auf.

Weiterlesen

»Warm edges« bei Isolierglas

Randverbundsystem IsolierglasMit der EnEV ist der Randverbund als letzte Schwachstelle moderner Isolierglasfenster ins Zentrum der Aufmerksamkeit gerückt. Die Defizite herkömmlicher Abstandhalter zeigen sich meist durch Tauwasserausfall im Randbereich von Isolierverglasungen. So genannte »warm edges« sollen dieses Phänomen verhindern – aber hier gibt es große Unterschiede. Das optimierte Randverbundsystem »ACSplus« weist laut Glas Trösch sehr gute Eigenschaften auf. Das flexible Silikonschaumprodukt mit mehrschichtiger Dampfsperre bietet eine optimierte Randverbundisolation.

Weiterlesen